So glüht die Leitung - 7 Tipps für guten Telefonsex - Erotik

So glüht die Leitung

Ein heißer Draht oder auch eine glühende Leitung ist eigentlich kein Hexenwerk! Wenn „Mann“ weiß, wie man seine Gesprächspartnerin auf Touren bringt, kann es auch schon losgehen. Wir möchten Dir einen kleinen Ratgeber bieten, der auch Dich zum absoluten Vollprofi in Punkto Telefonsex bzw. Telefonerotik macht. Selbst wenn Du noch keinerlei Erfahrungen sammeln konntest, werden Dir diese 7 Tipps helfen auch die leiseste Leitung zum Glühen zu bringen.

Tipp 1: Telefonerotik darf auch romantisch sein!

Wenn Du endlich mal etwas Andere bei der prickelnden Telefonerotik erleben möchtest, öffnen sich an der heißen Leitung endlich alle Türen. Du bist schließlich völlig anonym und kannst all Deinen männlichen Bedürfnissen freien Lauf lassen. Ganz wichtig! Die Telefon Erotik muss nicht gleich der beste Hardcore Porno sein. Du magst es lieber etwas romantisch? Kein Problem, die Ladies an der erotischen Hotline freuen sich über Männer, die sich abheben von der Masse. Also sei ruhig auch mal ein Kavalier alter Schule. Du willst heisse Frauen kennenlernen? Dann leg Dich auch für die Damen vom Sextelefon richtig ins Zeug.

Tipp 2: Wähle passende Worte!

Man mag es kaum glauben, aber die richtige Wortwahl ist enorm wichtig! Frauen möchten nicht direkt zur Begrüßung als Stute oder anderes Getier bezeichnet werden. Nein Frauen von heute wollen auch umgarnt werden. Keine Sorge, Du musst Dir keine Liebeserklärung zurecht legen, kannst aber mit Bedacht die richtigen Worte wählen. Komplimente sind immer gerne gesehen, aber auch dezente Kosenamen sind gerne mal gesehen. Solltest Du Dich für die Dirty Talk Hotline entscheiden, kannst Du Deine Wortwahl der jeweiligen Situation selbstverständlich anpassen. Auch bei einem schmutzigen Gespräch sollten es aber nicht gleich Schimpfwörter wie Schlampe oder Hure sein! Sei lieber etwas vorsichtig und taste Dich langsam an die richtigen Worte heran.

Tipp 3: Sei Du selbst, aber nicht schüchtern

Auch wenn Du eher der Typ Mann Nerd oder schüchterner Nachbar von nebenan bist, solltest Du Dich beim erotischen Sexgeflüster ruhig etwas gehen lassen. Du musst nicht gleich zum Macho von Welt tendieren, aber Du kannst durchaus mal etwas Mut zeigen. Schließlich sehen Dich die Traumfrauen von der Hotline doch nicht. Du kannst endlich mal lernen, wie man eine Frau um den Verstand bringt, allein mit der verbalen Erotik. Das ist Nachhilfe der Superlative. Glaube uns, das hat schon zahlreichen Männern aus dem Dilemma der Einsamkeit geholfen.

Tipp 4: Der richtige Sound bestimmt die Lust

Allein mit Worten wirst Du nicht den Telefonsex Deines Lebens erleben. Sei kreativ beim erotischen Date am Telefon. Gerade rassige Frauen lassen gerne mal ihrem Temperament am Telefon freien Lauf. Bei der richtigen Sound Wahl kannst Du echte Pluspunkte sammeln. Lass ruhig mal Deine Stimme spielen. Wechsel die Stimmlagen und auch ein raues Stöhnen kann so manch eine Frau in den Wahnsinn treiben. Du wirst Dich bestimmt wundern, welche Geräusche auch Deine Partnerin von sich gibt.

Tipp 5: Der perfekte Zeitplan

Es klingt ein wenig komisch, aber der perfekte Zeitplan kann auch bei der Telefon Erotik zum Erfolg führen. Schließlich möchtest Du doch gemeinsam mit Deiner Partnerin zum Höhepunkt kommen oder? Lausche ganz genau den wohligen Klängen in der glühenden Leitung und setze Signale. Schließlich möchte auch Deine Partnerin wissen, wie lange Du noch kannst. Selbstverständlich sollte Telefon Erotik niemals unter Zeitdruck geschehen! Das kann nichts werden. Es ist auch nicht ratsam, bei der Telefonerotik die Stopp Uhr neben sich liegen zu haben. Höre auf die Klänge und Geräusche Deiner Partnerin, dann weisst Du auch wann es Zeit ist zu Kommen.

Tipp 6: Lügen erlaubt bei der Telefonerotik!

Beim Telefonsex oder auch der Telefonerotik darf eine Lüge eingebaut werden. Das Lügen ist erlaubt! Gerade was das eigene Aussehen betrifft schummelt man doch gerne mal. Egal ob es die eine Kurve zu viel oder der eine Zentimeter am eigenen Glied ist. Sie dürfen Ihrer Phantasie freien Lauf lassen bei der Telefon Erotik und auch mal die ein oder andere Notlüge verwenden. Natürlich sollten Sie sich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen in Punkto Lügen. Denn diese haben bekanntlich kurze Beine!

Tipp 7: Quickie oder Leidenschaft?

7 Tipps für eine glühende Leitung

Ob es nun ein flotter Quickie am Telefon sein soll oder die ausgiebige Leidenschaft, die man im eigenen Sexleben gerne mal vermisst, entscheidet jeder selbst. Natürlich sollte die Länge eines erotischen Telefonates nicht unnötig oder gar künstlich in die Länge gezogen werden. Wenn Du aber genügend „Gesprächsstoff“ hast kannst Du die Leitung immer wieder glühen lassen. Zwischen den Höhepunkten kann auch gerne mal eine kurze Pause eingelegt werden, um Luft zu holen. Viele Paare in einer Fernbeziehung nutzen gerne die glühende Leitung, um das eigene Sex Defizit auszugleichen. Wer heisse Frauen kennenlernen möchte, kann sich am heißen Erotik Draht austoben.

Mit diesen 7 Tipps für eine glühende Leitung kann eigentlich nichts mehr schief gehen! Es sei denn Du verwählst Dich. Du solltest Dir durchaus auch mal selbst etwas zutrauen und über Deinen eigenen Schatten springen. Schließlich hast Du doch wirklich nichts zu verlieren. Du kannst all Deine erotischen Phantasien vollends auskosten und endlich auf Deine Traum-Höhepunkte kommen.

Heisse Frauen kennenlernen leicht gemacht

Wenn Du heisse Frauen kennenlernen möchtest, brauchst Du Dich nicht mehr mit einer mühevollen Suche zu ärgern. Die heißesten Frauen warten bereits an der Hotline auf Dich. Wir geben Dir gerne noch ein paar Tipps, was heisse Frauen auf keinen Fall hören möchten.

Die Lustkiller am Erotik Telefon:

Das Fazit

Das Fazit zu unseren 7 Tipps fällt schlichtweg positiv aus. Natürlich sollten sich gerade Newcomer bei der Telefonerotik etwas vorbereiten. So wird nicht nur die erste Aufregung gedrosselt, sondern Du kannst auch viel sicherer in das Erotik Gespräch gehen. Du solltest die Tipps wirklich beherzigen, nur so kannst Du ein erfolgreiches Erlebnis am Telefon mit rasigen Frauen Dein Eigen nennen.